• Bogensport im SV Fortuna Schapdetten e.V.


Treffsicher: Tom Jannik Hinsch schießt sich zur Deutschen Meisterschaft

30.07.2016 - Vom 26. bis zum 28. August 2016 gehen in München die Top-Athleten im Bogensport bei der Deutschen Meisterschaft an den Start. Nun wurden die Qualifikationsringzahlen 2016 und die Teilnehmerliste veröffentlicht. Damit steht nun fest, dass Tom Jannik Hinsch vom SV Fortuna Schapdetten e.V. gegen die Top-Athleten Deutschlands antreten wird. Der 14-jährige Schüler qualifizierte sich bei der Landesmeisterschaft für den bedeutendsten nationalen Wettkampf. Pech hatte Jannis Kuschel von den Schapdettener Bogensportler. Zwar wurde er in der Jugendklasse Vize-Landesmeister, doch fehlten ihm fünf Punkte für die Qualifikation.

Bei der Deutschen Meisterschaft wird eine „Olympische Runde“ geschossen. Erwachsene schießen dabei 72 Wertungspfeile auf 70 Meter. Die besten 32 Sportler ziehen dann in die Finalrunden ein. Tom Jannik Hinsch wird als Schüler seine 72 Wertungspfeile auf 40 Meter schießen. Bis zum Start in München wird er seine Zeit für ein intensives Technik- und Wettkampftraining am Bogensportplatz in Schapdetten nutzen. Das Trainerteam des Vereins begleitet ihn im Training und bei der Deutschen Meisterschaft in München. Mit seiner Qualifikation reiht sich Tom Jannik Hinsch in die Erfolgsgeschichte der Schapdettener Bogensportler ein.

Unsere Bogensportanlage in Schapdetten

Wir nutzen OnlyOffice

Projekte CRM Dokumente

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen